LFI Bremerhaven

         
Aktuelles
Kontakt
FachberaterInnen
Monatsplan
Zeitschriften
Materialien
Formulare
Lageplan
Kooperationspartner
Impressum




LFI Bremerhaven

Friedrich-Ebert-Straße 33

27570 Bremerhaven
Telefon:
0471 590 3810
Fax:
0471 590 3813
Email an das LFI

 

 

Aktualisiert am 27.07.20


AKTUELLE INFORMATIONEN

Nach den Sommerferien startet das Lehrerfortbildungsinstitut wieder mit einem Fortbildungsprogramm in eingeschränktem Maße unter Beachtung der üblichen Abstands- und Hygieneregeln. Entsprechende Vorkehrungen vor Ort sind getroffen.


Weitere Informationen zu diesem Angebot finden Sie ab Anfang September im Kurssystem:

https://kursverwaltung.lfi.bremerhaven.de/Kursverwaltung/


Bitte melden Sie sich zu den Veranstaltungen online, telefonisch oder per E-Mail an.

 
Bei Rückfragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des LFI unter der Telefonnummer 04715903810 oder 04715903811 zur Verfügung.




Veranstaltung vom LIS Bremen:

Qualifikationsmaßnahme für Fachfremde im Religionsunterricht für die Jahrgänge 2 - 6

Beginn: ab dem 10.09.2020
Anmeldeschluss: 03.09.2020

-->  zum Flyer

"Alle zusammen"
Materialien und Methoden für inklusiven Lektüre-Deutsch-Unterricht

Unterrichtsvorschläge und Arbeitsmaterial für den Deutschunterricht
in Oberschule und Gymnasium

--> zum Flyer

Bitte melden Sie Ihren Fortbildungsbedarf im LFI an.



Gemeinsame Grundhaltung zur Digitalisierung im Bereich Bildung

--> zum Papier

erarbeitet von den LFI-Fachberater*innen und pädagogischen Mitarbeiter*innen des Lehrerfortbildungsinstituts

Gemeinsames Statement der MitarbeiterInnen des Lehrerfortbildungsinstituts (LFI) Bremerhaven
Erarbeitet auf der LFI-Klausurtagung in Bad Bederkesa (26. und 27.02.15)

- Wir befürworten die Inklusion!

- Inklusion ist für uns das gemeinsame Lernen Aller und nicht nur das Lernen von behinderten und nicht- behinderten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Diversity ist Fakt und bereichernd.

- In der Inklusion ist jeder Mensch „Mensch". Jeder Mensch ist anders. Jeder Mensch braucht etwas anderes.

- Die Umsetzung der Inklusion ist ein gesellschaftlicher Prozess, der sich nicht nur in der Schule vollzieht. Dieser braucht Zeit. Die gesellschaftliche Realität Bremerhavens zeigt, dass die Inklusion in der Schule notwendig und nicht umkehrbar ist.

- Wir erkennen die bisherigen Leistungen auf dem Weg zur inklusiven Schule an. Dieser Weg ist holprig und auch von Umwegen geprägt. Aus Fehlern zu lernen ist ein notwendiger Schritt.

- Das LFI hat die Umsetzung der Inklusion in Bremerhaven von Anfang an unterstützt. Auch in Zukunft bietet es bedarfsorientierte Angebote, die ermöglichen, voneinander und miteinander zu lernen (schul- und stufenübergreifend). Diese sollen die individuellen Wege der Umsetzung der Inklusion in den Schulen unterstützen. Alle sind eingeladen, diesen Prozess weiter mitzugestalten!

Entwicklungsübersichten für die Primarstufe

Anleitung zum Drucken:
Die Seiten 2 und 3, 4 und 5, 6 und 7 usw. gehören jeweils zusammen auf ein DIN A3-Papier.
Alle DIN A3-Papiere zusammen geheftet ergeben die Entwicklungsübersicht.

--> zu den Entwicklungsübersichten